Edith - Stein - Schule

Schneidweg 2

59590 Geseke

Tel.: 02942 - 1593

Fax: 02942 - 3710

Büro: Öffnungszeiten

verwaltung@edithsteinschule.de

Chronik

21.07.1961

Ratsbeschluss:

Errichtung der zwölfklässigen katholischen Volksschule St. Marien mit Turnhalle und Lehrschwimmbecken im Süden der Stadt

01.04.1964

Errichtung der Schule, Unterbringung in der Knabenschule an der Ostmauer und Nachmitagsunterricht im Wechsel, Leitung Rektor Herr Ferdinand Brockhoff

08.09.1964

Bezug der Schule

23.09.1964

Einweihung der Schule

01.12.1966

Einführung des 9. Schuljahres

1966/1967

2 Kurzschuljahre, Verlegung des Beginns des Schuljahres auf den 1. August 1967, Einweihung des Lehrschwimmbeckens

01.08.1968

Trennung der Volksschule in Grund- und Hauptschule

04.04.1969

Umbenennung der Hauptschule in Edith - Stein - Schule

1971/1972

Einführung des freiwilligen 10. Schuljahres

1972/1973

Aufnahme der Hauptschüler aus dem Internat Eringerfeld

01.08.1973-31.07.1975

Unterbringung der neu eingerichteten Realschule übergangsweise in den Räumen der Edith - Stein - Schule

1974

Fertigstellung der Doppelturnhalle

01.08.1975

Einführung der 5 Tage Woche

01.08.1975

Abschied Rektor Herr Ferdinand Brockhoff - Übernahme der Schulleitung durch Rektor Herr Klemens Müller

10.07.1987

Gründung des Fördervereins

1987/1988

Ganztagsschule im Aufbau

Januar 1990

Unterbringung der Spätaussiedler aus Russland im Südtrakt der Schule

1990/1991

Unterbringung des Horts "Strolchhausen" in den Räumen der Schule

November 1990

Schließung des Lehrschwimmbeckens

Februar 1992

Satteldach auf dem Südtrakt

September 1992

Ratsbeschluss über die Zusammenlegung der beiden Hauptschulen

November 1992

Ratsbeschluß:

Erhalt der Edith - Stein - Schule 

ab August 1995 - Übergang der Dietrich - Bonhoeffer - Schule zur Edith - Stein - Schule

November 1994

Umbau des Lehrschwimmbeckens für den Hort

Januar 1995

Beginn der Bauarbeiten für den Filmraum, Kartenraum

April 1995

Umzugs des Horts in das Lehrschwimmbecken

31.07.1995

Abschied Rektor Klemens Müller - neuer Leiter Rektor Herr Peter Böhme

01.08.1995

Übergang der Dietrich - Bonhoeffer - Schule zur Edith - Stein - Schule

27.01.2000

Übergabe der Edith - Stein -Gedenktafel von den Schülern an die Schule

01.08.2001

Verabschiedung von Schulleiter Herr Peter Böhme

bis 01.08.2002

kommissarische Leitung durch Konrektor Herr Gerhard Muhs

01.08.2002

Neue Schulleiterin Frau Ute Stukenberg

Dezember 2003

Beginn der Schulpartnerschaft mit der Schule "Sisters of St. Gildas" in Ghana

22.04.2004

Ernennung von Frau Ute Stukenberg zur Schulleiterin der Edith - Stein - Ganztagshauptschule Geseke

24.09.2004 - 25.09.2004

Feierlichkeiten zum 40jährigen Bestehen der Edith-Stein-Ganztagshauptschule mit abschließendem Schulfest

31.01.2005

Verabschiedung von Konrektor Herr Gerhard Muhs

01.02.2005

Ernennung von Herr Andreas Classen zum Konrektor.

18.03.2005

Einweihung des neuen Sozialtraktes (ehemalige Hausmeisterwohnung)

2006

Schulhofpflasterung

09. Mai 2006

1. Geseker Berufsparcours in der Edith-Stein-Ganztagshauptschule mit 19 Betrieben

Mai 2006

Rücktritt des 1. Vorsitzenden des Fördervereins Herr Ulrich Sengebusch

Mai 2006

Wahl des 1. Vorsitzenden des Fördervereins Herr Rüdiger Frenzel

September 2006

Schullogowettbewerb - Sieger Michael Dumrauf.

"Gemeinsam lernen - Hand in Hand"

Dezember 2006

"Alles Afrika oder was?" Schulprojekttag in Kooperation mit Dialog International

01.02.2007

2. Geseker Berufsparcours in der Edith-Stein-Ganztagshauptschule

29.03.2007

Projekttag in Kooperation mit dem Spotlight-Theater " Theater gegen Mobbing"

24.04.2007

Die Edith-Stein-Ganztagshauptschule und die Firma "Gesika" gehen eine Schulpartnerschaft ein

02.06.2007

Aktion Steingarten der Entlassschüler 2007

10.08.2007

Einführung des Trainingsraumkonzeptes

08.09.2007

Schulfest unter dem Motto "Gemeinsam feiern - Hand in Hand"

11.12.2007

Einführung des Pausensports

21.12.2007

Ausstellung des Malwettbewerbs in der Geseker Sparkasse zum Thema "Engel"

07.03.2008

Afrikaprojekt "Afrikanissimo"

13.03.2008

Schulrundgang/Schulinspektion

19.06.2008

Die Edith-Stein-Ganztagshauptschule und "Haus Maria" gehen eine Schulpartnerschaft ein

Juni 2008

Sieg beim Bundeswettbewerb "Be smart - don`t start"

August 2008

Herr Andreas Classen verläßt die Edith-Stein-Ganztagshauptschule und tritt seine neue Dienststelle bei der Christian Rollfs Realschule in Soest an.

September 2008

Einweihung des Physik -und Chemieraumes

Oktober 2008

"Klassik für Kinder" - Teilnahme an einem Schulkonzert in der Aula des Antonianum Geseke

Oktober 2008

Startschuss für das Projekt"Offenes Ohr" (Lerncoaching) in Kooperation mit der Uni Paderborn unter der Leitung von Herr Prof. Dr. Ferdinand Söll.

November 2008

"Erziehen ohne Machtkampf" - Themenabend in der Edith-Stein-Ganztagshauptschule

Dezember 2008

Startschuss Projekt "Fitness für Kinder mit Übergewicht"

Dezember 2008

Generationenprojekt mit dem "Haus Maria"

Dezember 2008

Unterzeichnung des Kooperationenvertrages mit der Firma Schonlau

Februar 2009

Eröffnung des "Berufsorientierungsbüros" (BoB) in der Edith-Stein-Ganztagshauptschule

Februar 2009

Ernennung von Herr Jan Haurand zum Konrektor

Februar 2009

3. Geseker Berufsparcours in der Edith-Stein -Ganztagshauptschule

Juni 2009

Bewilligung der Fördermittel zur Verbesserung der Ganztagsbetreuung

Juni 2009

1. Edith-Stein-Sommerolympiade

Juni 2009

Teilnahme an der Bildungsregion Kreis Soest - Wahl der Steuergruppe

Juli 2009

Flachdachsanierung im Eingangsbereich

April 2010

Startschuss für das Projekt "Grünes Klassenzimmer"

Oktober 2010

Segnung und Einweihung des "Grünen Klassenzimmers" im Rahmen des Schulfestes am 30. Oktober 2010

Eine großzügige Spende der Firma Schonlau aus Geseke im Jahr 2010 bescherte der Schule eine weitere Gebäudesanierung, die den Lebensraum Schule positiv beeinflusste. Gemeinsam mit dem Träger der Schule, der Stadt Geseke, verhalfen alle der Schule auch zur äußerlichen Attraktivität.

 März 2011

Die Aulafenster werden erneuert.

 Juni 2011

Das "Audit" für das Berufswahlgütesiegel findet in der Edith-Stein Ganztagshauptschule statt.

 Juli 2011

 

Am 14.07.2011 wird die Schule mit dem Berufswahlsiegel für vorbildliche Berufsorientierung ausgezeichnet.

August 2011

Im Schuljahr 2011/2012 richtet die Geseker Hauptschule eine integrative Lerngruppe ein.

Mit fünf Schülerinnen und Schüler schlägt das Kollegium den Weg zur Inklusion ein. Mit großem Einsatz bringen sie ein Konzept auf den Weg, das für die pädagogische Arbeit richtungsweisend wird.

2011/2012

Die Teilnahme der Klasse 10B im Schuljahr  an der Deutsch-Türkischen Kulturolympiade gipfelten in der Teilnahme am Deutschlandfinale in der Messehalle in Frankfurt.

01.02.2012

Hubert Funke tritt sein Amt als neuer Konrektor an.

23.09.2014

50 Jahre Edith-Stein-Schule mit Festakt im Feldschlößchen und einer Fahrt nach Bremen mit der ganzen Schule am 24.09.2014

31.07.2015

Rektorin Frau Ute Stukenberg verlässt die Edith-Stein-Ganztagshauptschule und wechselt zur Sekundarschule nach Anröchte/Erwitte. (Bilder der Abschiedsfeiern)

 
Herbstferien

Herbstferien

Die Edith-Stein-Ganztagshauptschule wünscht allen "Schöne Herbstferien".images

Read more...
Go to top